Skip to main content

ritter Allesschneider E 16 – eine tolle Schneidemaschine im Test

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 17, 2017 10:59 am

Beschreibung

ein absoluter Spitzenreiter im Test – der ritter Allesschneider E 16

ritter allesschneiderritter ist bekannt für seine sehr guten Schneidemaschinen und der ritter Allesschneider E 16 ist eine Schneidemaschine, die den gewohnt hohen Ansprüchen gerecht werden soll. Doch was kann dieses Modell. Dies erfährst du hier im ausführlichen Test.

Der ritter Allesschneider kommt aus deutscher Fertigung.

ritter ist also nicht nur ein deutsches Unternehmen, sondern produziert den E 16 auch hierzulande. Der E 16 ist außerden voll aus Metall gebaut. Er ist etwas schräg gestellt, damit das Schneiden leichter fällt und das Schneidegut besser herunter rutscht. Dieser ritter Allesschneider hat ein Wellenschliffmesser, das poliert wurde. Es hat einen Durchmesser von 17 cm und kann Lebensmittel bis höchstens ca. 20 mm Dicke schneiden. Der Schlitten lässt sich abnehmen, was die Reinigung sehr erleichtert.

Hier kann man den ritter E 16 bei Amazon genauer ansehen!

Der ritter E 16 wiegt 3 kg und hat den ECO-Motor für die Verrichtung der Arbeit verbaut. Der Motor braucht 65 Watt, was ziemlich wenig ist. Trotzdem leistet die Aufschnittmaschine Arbeit wie ein Gerät, das wesentlich mehr Strom verbraucht. Es handelt sich also um eine energiesparende Technik. Dieses ritter Modell wird mit Gummifüssen an der Arbeitsfläche befestigt. Er steht so auch sehr fest da. Fest schrauben kann man dieses Gerät allerdings nicht. Das Anschlusskabel dieser Maschine ist ca. 130 cm lang. Außerdem ist eine Aufffangschale mit dabei.

Der ritter Allesschneider im Test – Wie gut ist der E 16?

Der ritter E 16 leistet sehr gute Arbeit, wie unser Allesschneider Test herausgefunden hat. Er kann Wurst zu sehr dünnen Scheiben schneiden und hat auch mit frischen Brot keine Probleme. Er schneidet sehr gut und konstant. Der Motor arbeitet leise und die Bewegungen der Maschine sind sehr weich. So hat man seine Freude, wenn man Lebensmittel schneidet. Das Reinigen geht auch sehr einfach, da man die verschmutzten Teile sehr leicht erreichen, bzw. abnehmen kann. Das Gerät ist kein klappbares Modell, man muss ihn also schon irgendwo hinstellen können und dort stehen lassen, oder einen Ort haben, wo man diesen ritter Alleschneider in seiner vollen Größe verstauen kann.

Diese Aufschnittmaschine ist ziemlich günstig und sehr gut für den Preis. Trotzdem kann sie nicht ganz an die wirklich teuren Aufschnittmaschinen ran kommen, die noch höherwertiger verarbeitet sind. Für diesen Preis ist der ritter E 16 aber unschlagbar und zurecht sehr beliebt bei den Menschen, die für zu Hause eine super Schneidemaschine suchen. Wer also noch keine Brotschneidemaschine zu Hause hat und öfters Wurst, Käse, oder Brot schneidet, wird mit diesem Gerät wohl sehr zufrieden sein. Man holt sich mit diesem Modell eine ganze Menge Qualität ins Haus. In unserem Allesschneider Test ist dieser ritter Allesschneider ganz weit vorne und gehört verdient zu den Testsiegern.



69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 17, 2017 10:59 am