Skip to main content

Die Brotschneidemaschine direkt in die Schublade einbauen – der Einbau Allesschneider

Es gibt in der Küche viele praktische Geräte. Eines davon ist ein Einbau Allesschneider, der für Fleisch, Gemüse und Brot eingesetzt werden kann. Meistens stellt sich bei einer Anschaffung die Frage: Wohin mit dem neuen Küchenhelfer? Viele Küchenablagen sind bereits mit Kaffeemaschine, Toaster, Sandwichautomat, Mikrowelle oder Eierkocher vollgestellt. Besonders praktisch ist es, dass die Allesschneider perfekt in einer Brotschneidemaschine Schublade eingebaut werden können. Dadurch sparst du einiges an Platz. Ein weiterer Vorteil ist, dass die einbaufähigen Schneidemaschinen zu einem guten Preis erhältlich sind. Doch worauf solltest Du bei einem Kauf achten?

Sehr gute Einbau Allesschneider von Ritter

Einer der bekanntesten Anbieter für Allesschneider ist das Unternehmen Ritter. Ritter bietet sehr gute Allesschneider, die sich perfekt in einer Küchen Schublade integrieren lassen. Je nach Größe Deiner Küche kannst Du Dir ganz individuell das richtige Modell aus der Ritter Produktreihe aussuchen. Alle Einbau Allesschneider lassen sich ausklappen und sind in Deinem Schubkasten direkt einsatzbereit. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Du eine rechtsseitige oder linksseitige Schneidgutführung benötigst. Genauso schnell, wie Du den Allesschneider aufbauen kannst, genauso schnell kannst Du ihn auch wieder zusammenklappen und die Schublade schließen.

Ritter MultiSchneider AES 62 SR silber-metallic

einbau allesschneider Eines der hochwertigsten Geräte aus der Ritter Serie ist der MultiSchneider AES 62 SR silber-metallic. „SR“ in der Produktbezeichung beeutet, dass das Schnittgut auf der rechten Seite aufgelegt wird. Der baugleiche Allesschneider für Linkshänder hat dort die Endung „SL“ Es hat eine Leistung von 130 Watt und kann individuell genutzt werden. Die Schnittstärke kann bis zu einer Größe von 14 mm eingestellt werden. Ein Schinkenmesser ist bei diesem Modell zwar nicht vorhanden, dafür schneidet es dennoch Wurst und natürlich Brot, Käse oder andere Lebensmittel. Das Modell ist perfekt für eine Schublade mit einer Größe bis zu 45 cm geeignet. Der Einbau Allesschneider steht vor einer Arbeitsplatte und lässt sich leicht bedienen. Er ist mit einem leistungsstarken Universalmotor ausgestattet und verfügt über einen Sicherheitsdrehmoment. Durch die stufenlose Schnittstärkeneinstellung ist das Gerät ein idealer Küchenhelfer. Das Gerät wiegt circa 4,7 kg und ist äußerst robust. Für ein sicheres Arbeiten sorgt ein spezieller Haltewinkel für den Fingerschutz und der Restehalter. Somit wird vermieden, dass die Finger zu nah an die Schneide gelangen. Die Schneide ist mit einem Spezialwellenschliff ausgestattet und äußerst scharf.

Hier gibt es den AES 62 SR bei Amazon!

 

Ritter Einbau Allesschneider AES 72 SR

allesschneider schubladeAuch der Ritter MultiSchneider Ritter Einbau Allesschneider AES 72 SR hat einiges zu bieten. Dieses Gerät verfügt über einen Messerdurchmesser von 170 mm und kann stufenlos auf bis zu 14 mm Schnittstärke eingestellt werden. Durch ein Zweifinger-Einschaltsystem ist ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet. Das elektrolytische Wellenschliffmesser wird mit einem Bajonettschnellverschluss befestigt und kann jederzeit werkzeuglos ausgetauscht werden. Im Gegensatz zum Vorgängermodell AES 62 SR ist der Einbau Allesschneider komplett aus Metall hergestellt. Damit wird noch mehr Stabilität gewährleistet. Das Laufgeräusch des Einbau Allesschneider ist sehr angenehm. Somit kannst Du auch morgens Brot schneiden, ohne dass Du andere Hausbewohner aufweckst.

Man findet den AES 72 SR bei Amazon hier!

Eine passende Allesschneider Schublade

Damit Du Deinen Allesschneider perfekt als Brotschneidemaschine Schublade nutzen kannst, solltest Du den Einbau von Fachleuten vornehmen lassen. Ritterwerk haftet bei seinen Geräten nicht für Schäden, die durch einen falschen Einbau entstanden sind. Vor dem Kauf Deines Gerätes solltest Du ausmessen, ob das Gerät in Deine Allesschneider Schublade passt. Auch sollte eine Stromzufuhr vorhanden sein, damit Du durch die Nutzung nicht ein Kabelchaos in Kauf nehmen musst.

Der Einbau Allesschneider muss perfekt in die Küche integriert werden. Probleme können beim Einbau in eine grifflose Küche mit einer Eingriffleiste auftreten oder bei einer zu dicken Arbeitsplatte. Hier darf der Abstand zwischen der Oberkante und dem Schubkastenboden nicht größer als 160 mm sein. Ansonsten könnte es beim Einsetzen des Einbau Allesschneider zu Problemen kommen. Beim Schneiden könntest Du mit dem Schneidgut gegen die Arbeitsplatte stoßen, die nach einiger Zeit absplittern könnte. In diesem Fall können Dir die Fachleute weiterhelfen und Dir eine Brotschneidemaschine Schublade mit einem höheren Beschlag einbauen. Durch die spezielle Brotschneidemaschine Schublade kann die Maschine im aufgeklappten Zustand etwas höher aus dem Schubkasten schwenken. Der Schneidgutschlitten fährt mit dem Schneidgut bei dieser Brotschneidemaschine Schublade über der Arbeitsplatte, ohne sie zu beschädigen.

Vor- und Nachteile Deiner Brotschneidemaschine Schublade

Die Vorteile einer Brotschneidemaschine Schublade liegt auf der Hand. Sie spart Platz und sorgt dafür, dass die Arbeitsflächen frei und sauber bleiben. Vorbei ist die Zeit, dass sämtliche Brotkrümel auf der Ablage und auf dem Boden landen. Die Einbau Allesschneider von Ritter verfügen über eine Auffangschale, in der alle Krümel beim Brotschneiden landen. Diese Auffangschale sollte nach dem Gebrauch in einem Mülleimer ausgeschüttet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Modelle stufenlos einstellbar sind. Somit können die unterschiedlichsten Lebensmittel ganz nach Bedarf geschnitten werden. Wenn Du deine Brotschneidemaschine Schublade von einem Fachmann einbauen lässt, dann wirst Du auch kein Problem damit haben, dass sie nicht passt oder an die Arbeitsfläche stößt. Wichtig ist nur, dass Du Dir für Deine Allesschneider Schublade das richtige Modell auswählst. Einziger Nachteil ist, dass einige Modelle in der Anschaffung sehr teuer sind. Dafür erhältst Du aber eine Brotschneidemaschine Schublade, die Dir ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert. In unserem Allesschneider Test findest du noch weitere Schneidemaschinen, die man nicht die Schublade einbauen kann.