Skip to main content

Allesschneider aus Metall – der Siemens MS70002N im Vergleich

85,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 5, 2017 9:28 pm

Beschreibung

der Siemens MS70002N – ein Allesschneider aus Metall

allesschneider metallDer Siemens MS70002N hat ein Gehäuse aus Kunststoff und Aluminium und damit kann das niedrige Gewicht von 2,96 Kilogramm erklärt werden. Dennoch hat dieser Allesschneider Metall aus Hauptwerkstoff verarbeitet. Die Maschine bietet vier Saugfüße, damit sie beim Arbeiten nicht auf einem Tisch verrutscht. Mit Hilfe der Saugfüße wird für die notwendige Standfestigkeit gesorgt. Die Brotschneidemaschine bietet alle notwendigen Komponenten von einem leistungsfähigen Allesschneider. Über einen Drehkopf kann die Schnittstärke eingestellt werden. Egal, was der Allesschneider Metall bearbeiten soll, immer können hier maximal 1,5 Zentimeter eingestellt werden. Zwischen den Marken 0 und 1 im unteren Bereich gibt es bei dem Drehknopf die Möglichkeit, dass eine Feineinstellung vorgenommen wird. Auch feine Schinken- oder Salamischeiben können daher geschnitten werden.

Den Siemens MS70002N gibt es hier bei Amazon!

Was kann diese Schneidemaschine?

Aus Metall ist der Schneidgutschlitten und 22,5 Zentimeter ist die maximale Schnittlänge. Wie bei vielen weiteren Maschinen sind Resthalter und Schneidgutschlitten für Rechtshänder konzipiert und somit rechts von dem Messer angebracht. Für Linkshänder ist dies kein Problem, denn die Messer haben eine enorme Schärfe und ein schwächerer Arm hat keine Probleme bei dem Nachführen von dem Schnittgut. Immer wenn diese Brotschneidemaschine verwendet wird, kann die Einschaltsicherung verhindern, dass das Gerät durch die versehentliche Betätigung von dem Startknopf eingeschaltet wird. Bei dem Startknopf oder der Einschalttaste kann zwischen Momentbetrieb und Dauerbetrieb gewählt werden.

Das Wellenschliffmesser aus Edelmetall ist mitgeliefert und für alle Schnittstärken eignet sich das Universalmesser. Bei dem Küchen Schneidegerät funktioniert der Messerwechsel sehr einfach, denn es gibt einen kleinen Drehkopf bei dem Rundmesser. Wird dieser Drehknopf nach rechts um eine Vierteldrehung bewegt, dann lässt sich das Messer aus der Halterung befreien. Genau andersrum geht es für das Einsetzen. Bei dem Allesschneider Edelstahl ist daher auch die Reinigung von dem Messer sehr benutzerfreundlich und einfach durchzuführen. Keine zweite Messerscheibe wird für den Allesschneider Metall benötigt, denn es handelt sich um ein Universalmesser mit Wellenschliff. Für alle Typen von Lebensmitteln eignet sich das Universalmesser gleicht gut.

das Fazit

Bei dem modernen Haushalt stellt der Siemens MS70002N eine sehr gelungene Unterstützung dar. Verwendet werden kann der Allesschneider Edelstahl im Dauer- und Kurzbetrieb und die Bedienung dabei funktioniert sehr einfach. Zum Schutz gegen das versehentliche Einschalten gibt es bei dem Allesschneider Metall notwendige Sicherheitsmechanismen. Die wesentlichen Eigenschaften von dem Allesschneider Edelstahl sind die Motorleistung von 120 Watt, das Gewicht von 2,96 Kilogramm, die maximale Schnittstärke von 1,5 Zentimeter, der Messerdurchmesser von 17 Zentimeter, der Kurzbetrieb, die Dauerschaltung und die Einschaltsicherung. Durch den Allesschneider Metall muss keiner mehr ein Messer für Käse, Wurstaufschnitt oder für Brote benutzen. Viele Standgeräte sind noch recht lauf und wuchtig.

Der Allesschneider Metall von Siemens jedoch ist erfreulich kompakt und laut Nutzern soll sich die Lautstärke dabei in Grenzen halten. Der Allesschneider Edelstahl ist dabei ein richtiger Alleskönner, denn er kann durch den Handschutz sicher bedient werden und er kann stufenlos auf verschiedene Schnittbreiten eingestellt werden. Die Reinigung ist entsprechend einfach, denn bei dem Gerät besteht der Großteil aus Aluminium. Der Allesschneider hat einen großen Messerschlitten, er hat Saugfüße und das Kabelstaufach. Zudem wichtig sind bei dem Gerät der Restehalter und der Daumenschutz, sowie die Teilmesserabdeckung bei dem Gerät.



85,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 5, 2017 9:28 pm